Die Trainer
 
Das Kraftquellen- und Identitätstraining Nr. 1 Mentale Power
Lass dein Unterbewusstsein für DICH arbeiten
Das Kraftquellen- und Identitätstraining Nr. 2 Emotionale Autonomie
Lebe alle deine Gefühle und nutze deine gesunden Aggressionen
Das Entspannungscamp
Vier Entspannungstechniken für immer im Alltag integriert
Das Führungs- und Verkäufertraining "Goldener Trainingspreis"
Führen und Verkaufen mit mentaler Power
Die Mentalcoach-Ausbildungen
Von Null auf Hundert: Ausbildungen und supervisionierte Existenzgründungen
Die Trainings speziell für Firmen
Gemeinsam dauerhaft Höchstleistungen erzielen, ohne Burnout und mit gelebten mentalen Strategien
Das Einzelcoaching
Das Konflikt- und Stressbewältigungs-Coaching
Das Krisen- und Notfallcoaching
Das 2-Tage-Coaching für Krisen und Notfälle
Aktuelle Trainingstermine
2017/2018
Preise für alle Trainings
 
Trainingsort und Anfahrt
mit dem Flugzeug, Zug oder Auto
Anfahrt zum Seminarhotel Alpenblick
nach Ohlstadt (Oberbayern) mit Routing
Kontakt
 

Trainingsort und Anfahrt

Das Hotel Alpenblick

Eine Oase der Ästhetik, Einsamkeit, Symbolik und Geborgenheit - dort wo alles anfängt.
Und ein ausgewähltes Tagungshotel zum Wohlfühlen, wie Sie hier sehen können.

Hotel Alpenblick
Heimgartenstraße 8
82441 Ohlstadt

im schönen Oberbayern

Tel.: 0 88 41 - 797 05
Fax: 0 88 41 - 797 450

E-Mail: info@tagen-mit-alpenblick.de
Internet: www.tagen-mit-alpenblick.de


Jetzt können Sie unser Trainingshotel kennen lernen

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, den für uns richtigen Ort zu finden. Das Hotel Alpenblick vereint Ruhe und Erholung mit Funktionalität und Service. Und es gehört zu den Top 250 Tagungshotels in Deutschland. 

Das grandiose Alpen-Panorama, die frische Bergluft, die bunten Frühlingswiesen, duftendes Sommergras oder rotgoldenes Herbstlaub inspiriert die Sinne und lässt die Seele zur Ruhe kommen.

Vor dieser Hoteltour, die wir Ihnen nicht nur als Bilder, sondern auch als Stimmung vermitteln wollen, empfehlen wir Ihnen, sich vorher eine gute Musik (Jukebox für die Sinne) einzustellen und sich so auch Zuhause vor dem PC eine schöne Zeit zu machen.

 

Wie findet man den kleinen Ort Ohlstadt in Oberbayern?
Woher man auch kommt, da muss man hin.

Anfahrtsrouting nach Ohlstadt mit Google Map 


1. Mit dem Flugzeug

Der Flug nach München ist fast immer ein Vergnügen. Vorausgesetzt man sitzt am Fenster, hat gute Sicht und sieht die Alpen. Nimmt man sich dann einen Mietwagen geht's die A9 runter bis München und die Autobahn A95 nach Garmisch-Partenkirchen. Die Abfahrt Murnau / Kochel ist die Richtige. Jetzt folgt man den Ortsschildern und freut sich, wenn man da ist. Kurze Wege verführen natürlich zum sich verfransen. Ansonsten auf zur S-Bahn bis München Hauptbahnhof, auf in den Zug nach Ohlstadt und sich dann vom Hotel mit dem kostenlosen Shuttle-Service abholen lassen. Service Telefon: 0 88 41 - 797 05.

 
2. Mit dem Zug

Kommt man mit den ICEs, landet man meist in München. Von dort weiter mit dem Regionalzug bis Ohlstadt. Das Hotel stellt einen kostenlosen Transfer vom Bahnhof zum Hotel zur Verfügung. Vorausgesetzt man wählt die Nummer vom Shuttle-Service 0 88 41 - 797 05.


3. Mit Auto und Chopper

3.1 Für Besitzer eines Navigationssystems

ist Ohlstadt sicherlich leicht zu finden. Besitzer von sehr guten Navigationssystemen geben einfach Hotel Alpenblick ein (ohne Ort) – schon ist es gefunden. Sollte das nicht klappen, bitte einfach Ohlstadt und Heimgartenstraße 8 eingeben und sich dann nach den vorgegebenen Wegbeschreibungen richten. Achtung: Der Blick auf die Berge kann für Nicht-Bayern sehr ablenkend sein.

 

3.2 Aus dem Süden

Schweizer, Südtiroler und Österreicher kommen gerne über Ehrwald. In Garmisch-Partenkirchen wählt man die A95 Richtung München und verlässt sie gleich wieder an der Anschlussstelle 10 Murnau / Kochel. Dann weiter in Richtung Murnau und sofort direkt nach Ohlstadt. Im Ort links in Richtung Kirche und weiter zum Hotel Alpenblick. Es kann ganz einfach sein, wenn man den richtigen Schildern folgt.



3.3 Aus Westen

kommt man zumeist über Karlsruhe und Stuttgart in Richtung München. In München fährt man über die A95 München - Garmisch. An der Anschlussstelle 10 Murnau / Kochel abfahren. Dann Richtung Murnau und weiter Richtung Ohlstadt. Im Ort links Richtung Kirche und weiter zum Hotel Alpenblick. Der Ort ist sehr klein und unübersichtlich. Liebhaber von Hotelschildern haben es leicht. Wer sich nach Straßenschildern richtet, lernt halt erst mal den Ort kennen.

3.4 Aus dem Norden

Durchquert man einige Bundesländer in Richtung Süden. Am besten man hält sich immer in Richtung München. In München fährt man über die A95 München - Garmisch. An der Anschlussstelle 10 Murnau / Kochel ist es gut die Autobahn zu verlassen und Richtung Murnau zu wählen. Gleich muss man ab nach Ohlstadt. Im Ort wählt man links den Weg zur Kirche und weiter zum Hotel Alpenblick. Auf den engen Straßen gibt es Kühe, Touristen und Einheimische. Bei Streitigkeiten mit jungen Bajuwaren sollte man darauf hinweisen, dass man als Tourist ja das Bruttosozialprodukt der Region stärken wolle, und heute nicht zum Kämpfen aufgelegt sei. Sonntag erst wieder.